Hinweise zur Pflege unserer Schmuckstücke

Unikatschmuck – entworfen und handgefertigt in Deutschland

Sie haben ein Schmuckstück von FEINFORM erworben. Alle Schmuckstücke wurden mit Liebe und Sorgfalt in unserer Werkstatt bzw. in der Werkstatt eines zuverlässigen Partnerunternehmens gefertigt.

Unsere Schmuck Kreationen werden mit größter Sorgfalt einzeln von Hand gearbeitet. Sie sind filigran und möchten achtsam behandelt werden.

Unsere Empfehlungen zum Gebrauch:

Die Schmuckstücke vor dem Duschen, Schwimmen, sportlichen Aktivitäten oder dem Schlafengehen bitte ablegen.

Perlen sind empfindlich gegen Säuren, Chlor, Kosmetika und Parfum.

Ringe mit Edelsteinen bitte sorgfältig behandeln.

Halsreifen und aufgezogene Ketten bitte nur am Verschluss öffnen/ schließen – weder knicken noch fest daran ziehen.

Geknotete Perlenketten sind traditionell auf Seidenfaden aufgezogen. Sofern Sie die Kette regelmäßig tragen, sollte diese 1 x Jahr neu aufgezogen/ geknotet werden.

Bitte Ihre Schmuckstücke nicht Kindern zum Spielen überlassen.

Unsere Vorschläge zur Pflege:

Schmuck in 925/- Silber (nicht zusätzlich galvanisch rhodiniert) oxidiert zwangsläufig durch Kontakt mit Sauerstoff und im Zusatz durch Verunreinigungen durch Schweiß, Kosmetika, usw.

Sie können Ihr Schmuckstück in Silber, bzw. Silber/ Gold plattiert selbst regelmäßig ohne viel Aufwand reinigen & pflegen. Sprechen Sie uns an! Wir geben Ihnen gerne einen 2-Stufen Pflege-Leitfaden an die Hand. Es geht schneller als Sie denken, Schuhe putzen dauert länger!

Schmuckstücke vergoldet, d.h. Gold plattiert (galvanisch mit dicker Vergoldung veredelt) sind nach einer gewissen Zeit ebenso pflegebedürftig, bzw. vorab zu reinigen.

Siehe Hinweis: Pflege von Schmuck in 925/- Silber.

Hinweis:

Ringe, die nicht aus massivem Gold gefertigt wurden, sondern Gold plattiert sind je nach Gebrauch nach einiger Zeit überholungsbedürftig. Durch den tagtäglichen Kontakt mit Türklinken und harten Alltagsgegenständen nutzt sich selbst eine dicke Vergoldung mit der Zeit ab.

Das ist kein Mangel den wir zu verantworten haben. Sie können uns das Schmuckstück zur Aufarbeitung bringen oder es versichert an uns schicken.  Wir errechnen im Vorfeld die ca. Kosten für Aufarbeitung und Galvanik/neu (Gold Plattierung) – nach bestem Wissen & Gewissen.